Rundbrief Nr. 23: Saatgutsammeln - Workshops

Nach dem heutigen Workshop haben wir einige Ratschläge zur Saatguternte für Sie:

- Heben Sie die Samen in Papiertüten, Stoffsäckchen oder in Vorhängen, die gut isoliert sind, auf. Bewahren Sie die Samen unter trockenen Bedingungen z.B. im Keller auf.

- Suchen Sie nach fast reifen Früchten! Wenn es sich um fleischige Früchte handelt, sammeln Sie die Samen ganz ein und trocknen Sie diese an der frischen Luft. Sie können die Samen auf einem feinen Sieb verteilen.

- Wenn Sie die Samen sammeln und die Pflanzen im Frühling säen wollen, kann die Keimung ungleichmäßig sein, deshalb lohnt es sich, die Samen zu kühlen. Das bedeutet die Samen zunächst im Sand auszusäen und anschließend für 2-3-4 Wochen im Kühlschrank aufzubewahren.

- Die Skarifikation ist eine absichtliche Beschädigung der Samen, z.B. durch das Abwischen mit Schmirgelpapier - die Keimung ist dann gleichmäßiger und kräftiger. Das Einweichen kann auch die Keimung beschleunigen.

- Es ist wichtig, die Samen von organischer Substanz zu reinigen. In den Rückständen befinden sich viele Pilze, die die Keimung hemmen können.

Nach der Lagerung schütten Sie die Samen einfach auf Ihre Handfläche aus und schon sind sie gebrauchsfertig. Und was ist mit Ihnen? Bereiten Sie Ihre eigene Saatgutmischung für das Frühjahr vor? Ende September ist ein guter Zeitpunkt, um zum Beispiel den Rainfarn zu sammeln.

Seien Sie bei den nächsten Veranstaltungen dabei #OgrodyGaerten!

Kontakt

ROBERT VON RIMSCHA

Leiter der Kulturabteilung

Deutsche Botschaft in Warschau

ul. Jazdów 12, 00-467 Warszawa

Tel.: +48 22 584 17 60
ku-1@wars.auswaertiges-amt.de

Magdalena Przedmojska

Organisationsbüro in der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

ul. Zielna 37, 00-108 Warschau

Tel.: + 48 22 338 62 73

gaerten@sdpz.org

Unsere Konten
Unterstützen Sie uns!

Spenden in PLN

IBAN: PL 16 1140 1010 0000 5307 9800 1006
Kontoinhaber: Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

Spenden in EUR

IBAN: PL 43 1140 1010 0000 5307 9800 1005
Kontoinhaber: Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit

mBank SA SWIFT: BREXPLPW

Überweisungstitel: Spende für die SdpZ für die Deutsch-Polnischen Gärten, Nr. 59/2017/MP
Nach der Überweisung teilen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse unter: gaerten@sdpz.org mit.